Aus der Werkstatt...


Rabeneick F250/2 mit JLO Twin Motor

Ein schönes Projekt: Eine Rrestaurierung einer Rabeneick F250/2 mit JLO Twin Motor. Der Motor stammt aus der 0-Serie und gehört zu den Ersten, die je vom Band gelaufen sind. Mit 15,1 PS schafft es die Maschine auf knapp 100 km/h.


Zündapp R 50

Zündapp R 50 Roller Bj. 1966. Der Roller wurde komplett Restauriert. Alle teile pulverbeschichtet, lackiert und verzinkt. Alle Gummiteile wurden erneuert sowie der Motor komplett überholt.



Restauration einer Kreidler Florett RS aus 1977

1957 erschien das erste Modell der Florett (K 54), angetrieben von einem liegend eingebauten Einzylinder-Zweitaktmotor mit Gebläsekühlung. Die Florett, das bekannteste Modell von Kreidler – bis 1967 nur mit Gebläsekühlung ausgeliefert – wurde in zahlreichen Modellvarianten angeboten: Entweder mit Pedalen (Moped), ohne Pedale als Mokick mit einer Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h. Als Kleinkraftrad ohne Geschwindigkeitsbegrenzung zunächst mit 3,6 PS, dann als GT- und RS-Modelle (ab 1967) mit 5,3 PS und ab 1972 mit 6,25 PS bis zur letzten Ausbaustufe kurz vor der Produktionseinstellung mit 6,8 PS (1980) bei der Kreidler Florett RS. (wiki)

Daten KREIDLER Florett RS   

Klasse:        Kleinkraftrad   
Baujahr:        1967–1981
Leistung:        5,3–6,8 PS   

Kühlung:        Fahrtwind       
Schaltung:    5-Gang-Fußschaltung
vmax:        85 km/h